Aktuell

Neue Vertiefungsausstellung
Mein 1871. Spuren, Schicksale, Geschichten

Auf den Spuren von Joséphine, Feuille und Edouard: Vertiefte Einblicke in die Internierung von 1871 anhand persönlicher Schicksale dreier Hauptfiguren!

Mehr Infos

Programm 2024

Immer informiert über die aktuellen Veranstaltungen, Führungen und Ausstellungen im Europäischen Kulturdenkmal: Das laufende Jahresprogramm finden Sie unter nachstehendem Link auf einen Blick.

Programm 2024 (PDF)

Panoramawelt

Eine neue Broschüre vereint die wichtigsten Facts über die Lust am Sehen, die knapp dreissig weltweit noch bestehenden historischen Panoramen und neue Panoramatendenzen. Die Broschüre gibt es auf Deutsch, Französisch und Englisch.

Mehr Infos

Grosses Restaurierungsprojekt

Mit dem Ersatz des sogenannten «Optischen Apparats» realisierte die Stiftung Bourbaki Panorama Luzern soeben das grösste Restaurierungsprojekt seit 30 Jahren. Momentan können die Restaurierungsarbeiten am denkmalgeschützen Metallgeländer aus dem Eröffnungsjahr 1889 vor Ort bewundert werden.

Sanierung 2024

Holzstöcke und Stoffwulst

Worum handelt es sich bei den hölzernen Stäben am Tornister der französischen Soldaten und wozu dient wohl die den Rucksack umgebende weisse Wulst?

Blogeintrag

26.05.2024
«Nie wüsste ich zu vergessen ...»

Öffentliche Führung:
Umrunden Sie das Panorama auf den Spuren des Internierten Émile Bellenger!

Sonntag, 14–15 Uhr

Mehr Infos

26.05.2024
Spuren-Führung

Öffentliche Führung:
Auf vielfältiger Spurensuche im und rund ums Rundbild und seiner Geschichte(n)!

Sonntag, 16–17 Uhr

Mehr Infos

22.06.2024
Kinderführung

Tauche ein in das Riesenrundbild Bourbaki Panorama und entdecke mit Olivia und Salome die vielen Geschichten von den Bourbakis und ihren Erlebnissen!

Samstag, 10.30–11.30 Uhr

Mehr Infos

Mitglied werden

Der Verein Bourbaki Panorama hat zum Ziel, den Erhalt des Rundbildes auch in Zukunft sicherzustellen. Helfen Sie mit bei der Unterstützung dieses einmaligen Kulturdenkmals.

Verein Bourbaki Panorama

Informationen

Das Bourbaki Panorama Luzern – ein europäisches Kulturdenkmal – erinnert an die Internierung von 87’000 französischen Soldaten, die im Winter 1871 in der Schweiz Zuflucht finden. Eine packende Geschichte, die der Maler Edouard Castres 1881 auf dem 112 × 10 Meter (ursprünglich 112 x 14 Meter) grossen Rundbild erzählt. Die Botschaft des Bourbaki Panorama hat kein Verfallsdatum und ist auch nach 150 Jahren noch aktuell. Solidarität und Ausgrenzung beschäftigen unsere Gesellschaft heute mehr denn je. Das Medium Panorama gilt heute nicht nur als Vorläufer der Kinos, sondern auch als Inspiration für 360 Grad Filmerei und Virtual Reality. 

Öffnungszeiten: 
April bis Oktober täglich 10–18 Uhr
November bis März täglich 10–17 Uhr

Bourbaki Panorama
Löwenplatz 11
CH–6004 Luzern
T +41 41 412 30 30
info@bourbakipanorama.ch
google maps